Unser Konzept

Jedes Kind hat das Recht auf Religion

Das ist einer von sechs Grundsätzen in unseren evangelischen Kitas.

Das Bild vom Kind.

Mia, 4 Jahre alt, hat die Geschichte „Gute Nachricht für Maria“  in ihrem evangelischen Kindergarten zu Weihnachten erzählt bekommen. Gleich danach hat Mia dieses Bild gemalt.

Jesus stellt die Kinder in den Mittelpunkt und sagt: „Wer so ein Kind aufnimmt, der nimmt mich auf, dem kommt Gott ganz nah.“  frei nach Markus 10, 13-16   

In jedem Kind bekommt Gott ein Gesicht.                                  

In unseren evangelischen Kindergärten steht

Das Kind im Mittelpunkt.

Unser Auftrag ist, für die Kinder und deren Familien da zu sein.

Seinen Ursprung hat dieser Auftrag in unserem christlichen Glauben und Menschenbild. Das zeigt sich im evangelischen Profil jeder unserer evangelischen Kindertagesstätten.