Kita Timotheus

Kinder sollen bei uns spielen lernen, damit sie spielend lernen können!

Wir stellen uns vor

Die Kindertagesstätte liegt nahe der Eilenriede im Stadtteil Waldhausen. Zum Einzugsgebiet zählen auch die Stadtteile Waldheim, Döhren und Südstadt.

Die insgesamt 65 Kinder werden von zehn Mitarbeitenden betreut. Zusätzlich verfügen wir über zwei Mitarbeitende für Küche und Raumpflege.

Wie wir arbeiten

Um Kindern christliche Werte zu vermitteln nehmen wir aktiv am Gemeindeleben teil. Das gelingt uns unter anderem mit der Teilnahme und Mitwirkung von Familiengottesdiensten und Angeboten der Kinderkirche in der Einrichtung.

Unser pädagogischer Ansatz richtet sich nach den Entwicklungsbedürfnissen des Kindes. Bei uns ist das Kind Akteur seiner Entwicklung und entscheidet über das eigene Spiel. Wir schätzen die Neugierde der Kinder und unterstützen sie, indem wir ihnen „Raum für neue Möglichkeiten“ bieten. Hierbei bestimmt die „offene Arbeit“ unseren Tagesablauf.

Um das zu erreichen sind die Räumlichkeiten in verschiedene Funktionsbereiche unterteilt:

  • Bistro für das gemeinsame Frühstück und Mittagessen in Kleingruppen
  • Puppenecke, Baubereich, Leseecke
  • Kreativwerkstatt, Lernwerkstatt
  • Matsch- und Werkraum, Bewegungsraum

Zusätzlich bestimmen feste Rituale den Tagesablauf, wie Morgen- und Mittagsrunden sowie Freispiel drinnen und draußen. Abwechselnd bieten wir Kindern die Teilnahme an, z.B. psychomotorischen Angeboten, Werken und Tanz.

Unser naturbelassenes Außengelände bietet viel Platz für Bewegung. Zudem können die Kinder beim Pflegen des Gartens helfen. Auch findet ein bis zwei Mal im Jahr ein Garten-Aktionstag mit Eltern und Kindern statt.

Weiterer fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Aktion „Unter 7 über 70“. Wöchentlich besuchen wir mit den Kindern das Seniorenheim „Körber“.

So finden Sie zu uns

Kontakt

Ev. luth. Kindertagesstätte Timotheus 

Borriesstr. 24

30519 Hannover

Tel.: 0511 835105

Fax: 0511 8444149

E-Mail: kts.timotheus.hannover@evlka.de

 

Leitung

Nadja Schnabel

Stellv. Leitung

Karin Zachrau

Betreuungsangebot · Zeiten

Zeiten 

Ganztags 8:00 – 16:00 Uhr

Frühdienst 7:30 – 8:00 Uhr

​​Kapazität

  • Kapazität Krippe: eine Gruppe á 15 Kinder (ab 1,5 Jahre)
  • Kapazität Kindergarten: 50 Kinder (3 bis 6 Jahre)

Schließzeiten

  • 3 Wochen in den Sommerferien
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Drei Studientage des Teams

Vor Ort